Vorsorge für längere Notfalllagen


Nachrichten über Unfälle und Katastrophen erreichen uns täglich.

  • Großbrände
  • Hochwasser
  • Chemieunfälle
  • Leck einer Gasleitung
  • Schnee- oder Unwetterchaos
  • Energieausfall, wie Strom, Gas, Öl, Fernwärme
  • Probleme bei der Wasserversorgung
  • und und und ...

Auch Evakuierungen könnten dann notwendig werden. Das könnte auch Sie betreffen. Daher sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Bin ich ausreichend vorbereitet?
  • Könnte ich mir und anderen in Notsituationen helfen?


Das richtige Verhalten in solchen Situationen, das ist Selbstschutz. Deshalb sollte jeder auch für längeren Notfalllagen gerüstet sein. Treffen auch Sie für Ihren Selbstschutz die nötige Vorsorge! 

Nachfolgend weitere Informationen und Tipps.

Mehr in dieser Kategorie: Verhalten bei Hochwasser »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.